Wie funktioniert Anlagenzubehör?

Sie wirken, indem sie Wärme, Sonnenlicht oder ähnliches auf Pflanzen anwenden (und ich habe eine Reihe von Beispielen). Es ist ein ziemlich komplexes und teures Verfahren. Ich versuche, den Prozess zu erklären, aber ich muss Sie auch warnen. Die Verfahren sind nicht sehr klar, und einige der Erklärungen sind nicht immer offensichtlich. Deshalb habe ich diese Seite gemacht, wo Sie die Erklärung im Detail lesen können, bevor Sie etwas kaufen. Ich hoffe, dass es Ihnen gefällt und dass ich Ihnen helfen kann, etwas Gutes zu bekommen. Hier ist, was ich über das Verfahren zu sagen habe:

Es ist ein sehr einfaches Verfahren, schneiden Sie einfach die Wurzel aus der Pflanze, nehmen Sie den Stamm der Pflanze und schneiden Sie die Wurzeln, und dann werden Sie eine neue Pflanze haben. Die Wurzel kann als einzelne Pflanze zurückgepflanzt werden, oder Sie können sie in zwei separate Pflanzen aufteilen. Schritt 1. Schneiden Sie den Stiel aus der Pflanze. Die Wurzeln der Pflanze sind in der Regel nicht sehr gut geschnitten, weil sie nicht wirklich in der Hauptwurzel sind, sie sind in der Seite der Wurzel, am Boden. Wenn der Stiel geschnitten wird, schneiden Sie ihn so tief, wie er gehen wird, da dies die Wurzel vor Bodenschäden schützt. Es ist immer besser, eine kleine Menge Stiel zu schneiden. Schritt 2. Nehmen Sie einen Zweig mit dem gleichen Durchmesser wie die Wurzel und biegen Sie ihn in horizontale Richtung. Wenn Sie eine große Pflanze pflanzen, können Sie diesen Schritt tun, da der Zweig größer als die Wurzel sein wird. Wenn Sie einen Stamm von einer kleineren Pflanze schneiden, ist es besser, horizontal zu gehen, so dass die Wurzeln nicht vollständig getrennt sind. Schritt 3. Legen Sie den Zweig, der in die Ecke geschnitten wird, mit der Mitte des Zweiges berühren den Boden. Drücken Sie es fest mit der Hand und ziehen Sie es zurück, um sicherzustellen, dass der Zweig den Boden berührt. Schritt 4. Dieser Teil des Pflanzprozesses kann mit nur wenigen Zweigen durchgeführt werden. Stellen Sie die Zweige nicht zu nah beieinander, oder sie erreichen nicht die Wurzel der Pflanze. Schritt 5. Schneiden Sie die Zweige und legen Sie sie dann in den Boden, damit sie nicht durch Wind und Regen gestört werden.

Wenn Sie keine Zweige verwenden möchten, können Sie die Zweige in eine Plastiktüte legen und sie dann vor der Pflanzung ca. 5 Minuten an der Luft trocknen lassen. Beachten Sie, dass Sie auch Wasser in der Mitte der Zweige auftragen können, um wasserleichter und einfacher zu absorbieren. Schritt 6. Sobald Sie die Zweige gesammelt haben, bedecken Sie sie und warten Sie dann etwa eine Stunde, bis die Pflanze zu wachsen beginnt. Nachdem die Pflanze eine ausgereifte Größe erreicht hat, muss sie mit einem Wasserschlauch bewässert werden. Die Pflanzen können für ein paar Stunden unbeaufsichtigt bleiben, bis die Wurzeln auswachsen können. Danach sollten die Pflanzen für zwei bis vier Wochen gelassen werden, um vollständig auszutrocknen, bevor Sie planen, sie zu entfernen. Nach dem Austrocknen sollte es mit einer Plastiktüte bedeckt werden. Im Vergleich mit Pflanzenzubehör kaufen ist es hierdurch spürbar effektiver. Schritt 7. Wenn Sie Fragen zum Wachstumsprozess haben, möchte ich sie gerne kennen lernen. Fühlen Sie sich frei, sie im Kommentarbereich unten zu posten.

Hier ist das Fotoalbum meines Fortschritts. Dies wird Ihnen helfen, den gesamten Prozess besser zu verstehen. Normalerweise mache ich für jeden Schritt ein Foto.