Wie repariere ich defektes Werkszubehör?

Kaufen Sie einen Ersatzartikel und folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung. Deshalb habe ich einen Beitrag mit vielen Tipps und Tricks, wie man kaputtes Pflanzenzubehör repariert. Sie können auch einige meiner anderen Beiträge über Pflanzenzubehör hier überprüfen:

Mögliche Probleme, auf die Sie achten sollten:

1. Wenn ein Licht anleuchtet, schaltet es sich schnell ein und aus. Wenn Sie dies feststellen, müssen Sie ein UV-Licht verwenden, da das Licht nicht den richtigen Farbbereich hat. Überprüfen Sie die Leistung des Lichts, um sicherzustellen, dass es nicht mit der falschen Ausgangsleistung kommt.

2. Wenn Sie kleine Risse finden, die nicht vom Boden bedeckt sind, bedeutet dies, dass der Boden nicht genügend Feuchtigkeitsgehalt für die Pflanzen hat. Der Boden ist ein sehr zerbrechliches Material und sollte mit größter Sorgfalt behandelt werden, wenn er für Pflanzen verwendet wird.

3. Wenn Sie einige der Pflanzen mit einer grünlich-blauen Farbe an den Seiten sehen, dann müssen Sie den Boden zuerst aus diesen Bereichen entfernen. Dann versuchen Sie, den Bereich zu reinigen. Wenn die Pflanzen ein oder zwei Tage lang nicht auf die Behandlung reagieren, können Sie den Boden aus dem Gebiet entfernen und neuen Boden um sie herum legen. Was sind die Tipps, die mit Boden zu verwenden? 1. Versuchen Sie, Boden um das Gebiet zu setzen, in dem die Pflanzen wachsen oder nicht, so dass die Pflanzen einen stabilen Platz zum Wachsen haben. 2. Scheuen Sie sich nicht, ein wenig Erde auf Ihren Pflanzen zu verwenden, weil es das Wachstum von neuem Wachstum fördern wird, das der Pflanze und dem Boden zugute kommt, und dazu beitragen wird, die Pflanzen für eine lange Zeit glücklich und gesund zu halten. 3. Wenn die Fläche, in der die Pflanze wächst, viel Schatten oder windige Bedingungen hat, dann bedecken Sie die Fläche mit einer leichten Bodenschicht, bedecken Sie sie aber nicht mit Schmutz, boden, der zu tief oder zu grob ist. Dies wird schon beachtlich sein, vergleicht man es mit Pflanzenzubehör kaufen. 4. Der Boden, den Sie um die Pflanzen legen, sollte feucht, aber nicht nass sein.